Flying Fox am Kreischberg | © TVB Murau-Kreischberg | Mediadome

Flying Fox am Kreischberg

Kinder, die zeigen wollen, dass ein kleiner "James Bond" in ihnen steckt, klinken sich in das Seil ein und schweben quer durch den Wald. Der Flying Fox findet am Kreischberg direkt bei der Rieglerhütte statt


Im Sommer am Freitag um 13.00 Uhr.

Termine: im Juli und August
Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

Findet nur bei Schönwetter statt.

Preis für 2 Sprünge: € 9,00

 

Anmeldungen unbedingt am Vortag erforderlich:
OutdoorCenter Richard Wirnsberger, Tel. +43 676 9255675

Interessantes in der Umgebung

Karte filtern
Tourismusverband Murau-Kreischberg
Tour, Wanderung

8-Gipfel Wanderung: vom Kreischberg zur Frauenalpe (2.171m)

Diese lange und aussichtsreiche Wanderung auf Almen und Wegen vom Kreischberg zur Frauenalpe ist eine wunderbare Tour für ausdauernde Wanderer.
Tour, Wanderung

8-Gipfel Wanderung: Von der Frauenalpe zum Kreischberg (2.171m)

Diese sehr lange aber aussichtsreiche Wanderung auf Almböden und Wanderwegen von der Frauenalpe zum Kreischberg ist besonders für ausdauernde Wanderer geeignet.
Braukessel in der Brauerei | © Brauerei Murau eGen | Romana Steiner
Abkühlungstipp, Winterausflugsziele, Murau-Murtal GästeCard

Brauerei der Sinne Murau

Erleben mit allen Sinnen! Die Steiermark ist ab sofort um ein attraktives Ausflugsziel reicher. An der Produktionsstätte der Brauerei Murau am Raffaltplatz wurde eine besondere Bier-Erlebniswelt, die "Brauerei der Sinne" erschaffen.
Tour, Radfahren, Fernradweg

Etappe 03 Murradweg Murau - Judenburg

Die dritte Etappe entlang der Mur führt uns ausgeruht und fit für neue Abenteuer mit unserem Rad von Murau über Scheifling bis nach Judenburg, wo uns das höchste Planetarium der Welt, zugleich eines der 10 modernsten Planetarien Europas, ...
Hannah Tautscher
Tour, Pilgerweg

Etappe 05 Hemma Pilgerweg Route Admont

Wir verlassen Murau und wandern in Richtung Laßnitzbach. Dann heißt es zunächst hinauf bis zum Taler Eck auf 1.642 Meter und dann - bergab - nach St. Lambrecht im Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen.

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns