Ulrichskirche am Hollerberg | © Ewald Siebenhofer
Top Ausflugsziel

Ulrichskirche am Hollerberg

Das Ulrichskircherl befindet sich am Eingang des Etrachtales. Die Besonderheit der Kirche bildet der gotische Flügelaltar.


Die Ulrichskirche am Eingang des Etrachtales, die aus dem Ende des 15. Jahrhunderts stammt und eine der wenigen gotischen Landkirchen ist. Im Laufe der Jahrhunderte wurden keine baulichen Veränderungen vorgenommen. Die Ornamente in der einzigartigen Holzdecke haben auch in das Wappen der Gemeinde Eingang gefunden.

Die spätgotische Kirche St. Ulrich am Hollerberg, am Eingang zum Etrachtal stammt aus der Zeit um 1500 und ist beinahe unverändert erhalten geblieben. Sie finden hier eine bemalte Holzbalkendecke des frühen 16. Jhdts.

Die Besonderheit der Kirche aber bildet der gotische Flügelaltar, dessen Predella nach einer Vorlage Albrecht Dürers bemalt wurde.

Sie kann jederzeit besichtigt werden. (Schlüssel nebenan beim Messner, Familie Wallner).

Interessantes in der Umgebung

Karte filtern
Kunst & Kultur

Augustinerbründl

Die Augustinerkapelle – das Augustinerbründl Am Sölkpass wurde im Jahr 1964 an der jetzigen Stelle eine Kapelle neu errichtet, die dem Hl. Augustinus geweiht wurde. Hier entspringt das Augustinerbründl.
Badesee Krakaudorf | © TVB Krakau | Mediasoft
Abkühlungstipp, Familie & Kinder, Natur & Abenteuer

Bade- und Freizeitsee in Krakaudorf

Der Badesee Krakaudorf ist ein natürlicher Badesee und liegt auf rund 1.170 Metern Seehöhe.
TVB Krakautal
Tour, Bergtour

Bauleiteck

Vom Etrachsee (Parkplatz), vorbei an der Rudolf Schober Hütte folgen wir dem Weg Nr. 794 zum Bauleiteck.
Johannes Prodinger
Tour, Skitour

Bauleiteck Skitour

Ausgangspunkt: Etrachsee (1.374m) Beste Zeit: Frühjahr, ca. 1.050  Höhenmeter; ca. 4 Std.
Fa. Mediasoft
Tour, Bergtour

Brennerfeldeck

Vom P der Karlhütte auf Weg 796a zur Schattner-Hütte (1.799m). Von der Schattner Hütte nach rechts (O) führt der Steig zu einem kleinen See und weiter auf den Sattel zum Brennerfeldeck nach S. Immer dem Grat entlang gehen wir vom GI des ...

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns