Mühlsteinboden | © TVB Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen | Michenthaler
Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen

St. Lambrecht

Die Marktgemeinde St. Lambrecht heißt Urlauber mit attraktiven Freizeitangeboten im Sommer sowie im Winter herzlich Willkommen. Ein vielfältiges Angebot von Kultur, Sport und Kulinarik versprechen einen abwechslungsreichen Aufenthalt für Jung und Alt.


St. Lambrecht liegt am Fuße der 1.870 m hohen Grebenzen und ist im Sommer als Etappenort der Wanderroute "Vom Gletscher zum Wein" ein wunderbares Gebiet für Wanderer, Radler, Reiter, Tennisspieler, Angler, Läufer und Nordic-Walker, aber auch ein Ort der Naturbelassenheit und Stille. Nicht nur das Freibad, sondern auch der Auerlingsee und der Podolerteich ziehen Wasserratten magisch an. Das familienfreundliche Skigebiet Grebenzen mit 25 Pistenkilometern garantiert echten Skigenuss für Anfänger bis hin zum Profi.

Egal ob Skifahren, Langlaufen oder Tourenskigehen – hier wird alles geboten. Auch für den Einkehrschwung ist in den urigen Hütten bestens gesorgt und die Kultur kommt ebenso nicht zu kurz. Im mehr als 900 Jahre alten Benediktinerstift, welches man durch Führungen näher kennenlernen kann, ist es möglich, sich einerseits zu erholen und zurück zu ziehen, andererseits auch Seminare, Konzerte und Vorträge zu besuchen. Abgerundet wird der Urlaub durch die Köstlichkeiten, die die Almhütten, Gasthäuser und Hotels bieten. Tipp: Der Stiftsgarten mit seinem wunderschönen Pavillon inkl. Rosengarten und Kräuter.

Aktivitäten vor Ort

Das können Sie hier erleben!
Ausflugsziel
Tour
Kulinarik
Veranstaltung
Mur Wasserkraftwerk  | © Holzwelt Murau
Murau-Kreischberg
Beim Wasserkraftwerk der Mur in St. Egidi gibt es auch eine Fischwanderhilfe. Hier kann man während der Sommermonate die Fischwanderhilfe und das Kraftwerk besichtigen.
Gasthof Knappenwirt | © Mediadome
Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen
Ob man nun in der Stube, im lichtdurchfluteten Wintergarten oder im Gewölbe Platz nimmt – fest steht, dass der Knappenwirt einer jener Wirte ist, zu dem man immer wieder gern kommt. Mit einer ...
Schule der Sinne Neumarkt | © TVB Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen
Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen, Murau-Kreischberg
In zwei getrennten Bereichen zeigen wir das historische Neumarkt und das legendäre Häferlmuseum. In der Erlebniswelt "Schule der Sinne" erfahren wir viel Interessantes aus der Bionik und dem Leben ...
Dreiwiesenhütte | © Dreiwiesenhütte
Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen
Ob es genau drei Wiesen sind, die der Hütte ihren Namen gaben, ist nicht überliefert. Was viel wichtiger ist: Auf der Dreiwiesenhütte kann man richtig genießen! Nicht nur beim Faulenzen in der ...
Golfclub Mariahof | © Golfclub Mariahof
Murau-Kreischberg
Unter dem Motto "Echt Steirisch" wurde die 18-Loch Anlage im Herzen des Naturparks so angelegt, wie es die Natur vorgegeben hat. Der Ausblick auf den Zirbitzkogel und die mächtige Burgruine ...
Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen
Wir sind umgeben von Energiefeldern und Kraftorten. Burgen, Schlösser und vor allem Kirchen wurden auf solchen positiven Energieplätzen errichtet. Tiere und Pflanzen zeigen uns täglich, wie sie ...
Steirisches Zirbenland, Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen, Judenburg
Schöne, lohnenswerte Schitour, die durch die Aufstiegshilfe mittels Schlepplift wesentlich erleichtert wird. Die Schitour ist Lawinen- und Schneesicher.Diese Tour kann auch mit Schneeschuhen ...
Schneeschuhwanderung abseits der Pisten | © Tourismusverband Turrach-Predlitz
Knittelfeld
Wir planen und organisieren geführte Schneeschuhwanderungen in der gesamten Urlaubsregion Murtal. Sie wählen das Wandergebiet, den Schwierigkeitsgrad und die Dauer der Tour und wir gestalten für ...
Pölstal, Judenburg
Das am Eingang der alten Tauernstraße gelegene Schloss Thalheim- Sauerbrunn mit seiner Altertum bekannten Sauerbrunnquelle ist der Ausgangspunkt dieser schönen Wanderung. Man überquert den ...
Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen, Steirisches Zirbenland, Judenburg
Schon beim Parkplatz der Tonnerhütte haben wir eine herrliche Aussicht. Wir gehen zum Gipfel des Zirbitzkogels, zur Lavantseehöhe und über die Zanitzenhöhe zur St. Martiner Hütte. Von dort ist ...
Cafe Zur Krone im Sommer | © TVB Murau-Kreischberg
Murau-Kreischberg
Das Café Zur Krone befindet sich direkt am Raffaltplatz, gegenüber der Murauer Brauerei. Zur gemütlichen Einkehr lädt das Cafe nach einer Führung in der Brauerei der Sinne. Wenn Sie den ...
Außenansicht Hotel & Restaurant Passhöhe | © Hotel & Restaurant Passhöhe
Hohentauern
Veronika und Hannes Haas haben sich mit ihrer hervorragenden Küche einen legendären Ruf erworben. Die Speisekarte wechselt täglich und liest sich auf Anhieb sympathisch schnörkellos. Die feine ...
Murauerhütte im Winter | © Murauerhütte
Murau-Kreischberg
Nach einer Wanderung zum Frauenalpengipfel lädt die romantische Umgebung der Murauerhütte zur Einkehr. Hier können Sie herrlich Schmausen, die Bergluft auf der Sonnenterrasse genießen und in der ...
Außenansicht Nacht Gasthof Egidiwirt   | © mediadome Werbeagentur
Murau-Kreischberg
Wo Einkehr zum Erlebnis wird! Kurz vor der Stadt Murau am Fuße der Stolzalpe, nahe gelegen dem Skigebiet Kreischberg bietet der barrierefrei eingerichtete Gasthof Spezialitäten mit Produkten aus ...
Blick ins Cafe Crema | © Cafe Crema
Murau-Kreischberg
Im neu gestalteten, stilvoll eingerichteten Café erwartet Sie alles was das Herz begehrt. Genießen Sie im Café Crema frischen Kaffee mit einer großen Auswahl an hausgemachten, liebevoll ...
Festtafel | © muraubiennal
13.07.2019 / 18:00 Uhr
Murau
Die Murauer Gastwirte Hotel Lercher und Egidiwirt laden erneut zur biennalen Tafel, gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern der Musikschule Murau.
Galakonzert_MIMF | © MIMF
17.04.2019 / 19:00 Uhr
Murau
Ein buntes Musik-Festival, welches für jeden Geschmack etwas bietet, vom 15. bis 27. April 2019.
18.01.2019
Fohnsdorf
lökjflk söldkfj öflekj söalej föslkejf
Szene aus den Operettenspielen Murau  | © Theaterrunde Murau
14.09.2019 / 19:00 Uhr
Murau
"Der Zarewitsch", Operette von Bela Jenbach und Heinz Reichert, Musik von Franz Lehar; Inszenierung, Bühne & Leitung: Wolfgang Atzenhofer.
Pfingstspiele | © Theaterrunde Murau
31.05.2019 / 19:00 Uhr
Murau
Komödie von Nikolai Gogol Inszenierung, Bühne & Kostüme: Wolfgang Atzenhofer Theaterspaziergang durch die Stadt Murau.

Geheimtipps, die Sie wissen müssen

Empfehlungen der Redaktion

Unterkunftssuche

Finde die passende Unterkunft in St. Lambrecht und Umgebung

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns